Fortschritt

11.Okt 2013

und

13.Okt 2013

Totgeglaubte Leben länger... 09.10.2013

...heißt es so schön! Nun wird die einzige Option, die das Projekt Vectra nicht sterben lässt, doch zur Realität.

Es bleibt zu hoffen, dass diese Wiederbelebung glückt...

 

Plan ist, einmal komplett zerlegen, bis auf jede Schraube...

Dann in Seitenlage alle, also wirklich sämtliche, Karosserieprobleme zu beheben und dann

wieder Lackieren und Zusammenbauen "entsprechend seines neuen Einsatzgebietes!"

 

Auf gehts.....


Leider nichts zu machen..... :-( 02.10.2013

Es muss Lehrgeld sein... anders ist es nicht zu erklären! Schon einmal jetzt ein riesengroßes "Es-tut-mir-leid" nach Erfurt! Aber nach ein bisschen "popeln" am gerade gekauften Vectra stellte sich heraus:

Rost ja, war klar...

Substanz zum noch 4-6 Jahre fahren, vorhanden...

Aber Haltbarkeit für Motorsport, schlecht....

Es hätten alle Stellen, wo der Dicke nicht mehr rostet nochmal gemacht werden müssen plus die Längsträger hinten komplett wie beim Dicken...

Da blieb nur noch die eine Option, schwerenherzens, mit dickem Minus im Geldbeutel... ab zum nächsten freundlichen nicht deutschstämmigen Kfz-Händler um die Ecke... und dem Land der Wüsten ein für dort noch gutes Auto schicken! Sorry, nochmal nach Erfurt! Es hat leider niemand röntgen-Augen!


Die "Sondierung" beginnt... 29.09.2013

Schon auf der Rückfahrt stand fest, als erstes muss ER mal komplett leer gemacht werden, um versteckten Rost gleich zu finden und zu bekämpfen! Es bleibt zu hoffen das kein Verstecktes Manko auftaucht!

...Neues folgt!

2013 wollte so richtig gar nichts gelingen!

Zum ersten Unschlüssigkeit über die Reparatur des Vectras.

Zweitens scheiterte die selbst die Teilnahme an der STL-Ori (mit Ersatzfahrzeug) an einem ärgerlichen Beilfahrer-Problem...

Jetzt musste eine Lösung her... Eine Internetsuche und einige Tage später, stand die Lösung fest und der "Neue Kandidat" vor der Garagentür!

...Grüße an die netten Vorbesitzer aus Erfurt! ;)


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!